Alle Artikel in: Stiftung Bonner Klimabotschafter

Klimafuehrerschein_Michaelschule

Oberbürgermeister Ashok Sridharan übergibt Klimaführerscheine

Ein besonderes Erlebnis für 50 Drittklässler der Michaelschule war die Übergabe der „BONNi & BO-Klimaführerscheine“. Oberbürgermeister Ashok Sridharan, Vorsitzender des Vorstandes der Stiftung Bonner Klimabotschafter, händigte ihnen die Klimaführerscheine gemeinsam mit Jürgen Winterwerp von den SWB Energie & Wasser persönlich aus und ernannte sie damit zu „Bonner Klimabotschaftern“. Die Kinder haben im Monat Mai eigenständig die Themenbereiche Strom, Recycling, Transport, Ernährung, Heizen und Wasser erforscht und die insgesamt 38 Fragen und Aufgaben zum Bestehen des  „BONNi & BO-Klimaführerscheins“ beantwortet. Für jede erledigte Aufgabe erhielten die Kinder von ihren Lehrerinnen einen Stempel in ihr Klimasparbuch. In diesem Jahr waren rund 1.700 Schüler von 28 Bonner Grundschulen dabei. Das ist ein neuer Teilnehmerrekord.

bonni-bo-1200-800

Klimaführerschein für Bonner Grundschulen

Auch in diesem Jahr bietet unsere Stiftung Bonner Klimabotschafter wieder allen Bonner Grundschulen und Offenen Ganztagsschulen im April/Mai die Teilnahme am BONNi & BO-Klimaführerschein an. Im vergangenen Jahr waren rund 1.700 Drittklässler von 25 Bonner Grundschulen und 2 Offenen Ganztagsschulen dabei. Alle teilnehmenden Schulen erhalten kostenfrei ein komplettes Materialienpaket für die Durchführung einer Unterrichtsreihe mit allen notwendigen Medien. Dabei wird der Klimaführerschein von den Kindern zum größten Teil selbständig bearbeitet. Anmeldungen sind bis zum 2. März 2018 möglich

Klimabahn

Straßenbahn ist neue Klimabotschafterin

Heute wurde eine Straßenbahn der Linien 61/62 als „Klimabahn“ vorgestellt. Die Straßenbahn informiert ein Jahr lang mit den Comicfiguren BONNi & BO und weiteren Tierfiguren, die Comiczeichner Özi entworfen hat, über die Städte- und Projektpartnerschaften der Bundesstadt Bonn. Die Kernbotschaft lautet: „Partnerschaft verbindet: Bonn und seine Partnerstädte gemeinsam für Klimaschutz weltweit.“ Ich wünsche mir, dass viele Bürgerinnen und Bürger dazu inspiriert werden, sich im Alltag etwas klimafreundlicher zu verhalten.

bonni-bo-1200-800

Klimaführerschein für Bonner Grundschulen

Zu den zentralen Botschaften der Weltklimakonferenz gehört, dass die Umsetzung der Klimaziele auf regionaler und lokaler Ebene vorangebracht werden muss. Im Frühjahr 2018 können wieder alle Grundschulen und Offenen Ganztagsschulen (OGS) kostenfrei am „BONNi & BO-Klimaführerschein“ der Stiftung Bonner Klimabotschafter teilnehmen. Das Projekt ist für die dritten Grundschulklassen konzipiert und durch den Lehrplan Sachunterricht für NRW inhaltlich legitimiert. Die teilnehmenden Schulen und OGS erhalten ein komplettes Materialienpaket für die Durchführung einer Unterrichtsreihe mit allen notwendigen Medien (z.B. Arbeitsheft für Kinder, Film über CO2-Kreislauf). Alle Schulen, die bisher noch nicht teilgenommen haben, informieren wir gerne auch in einem persönlichen Gespräch: Tel. 0228 606 51166.