Alle Artikel in: Bürgerstiftung Bonn Allgemein

20171117_Eröffnung

BücherEi für die Kinder der Carl-Schurz-Schule

Heute, am bundesweiten Vorlesetag, haben wir in der Gemeinschaftsgrundschule Carl Schurz in Tannenbusch das vierte „BücherEi“ in Bonn eröffnet. Mit der offenen Kinderbücherei, die aussieht wie ein Ei, wird die positive Idee des Bücherspendens und –tauschens in die Lebenswelt von Kindern gebracht. Das BücherEi wurde in die Schulbücherei integriert und kann auch als Plattform für Lesepaten genutzt werden, die sich an der Schule ehrenamtlich engagieren. Die Idee für das BücherEi hatten die Eheleute Trixy und Michel Royeck, die das Kindermöbel auch selbst herstellen. Viele Bücher hat die Paul-Gerhardt-Schule (Beuel) zur Verfügung gestellt, in der im Jahr 2014 das erste BücherEi aufgestellt wurde.

Gross-und-Klein_Logo

Infoveranstaltung für ehrenamtliche Schulpaten

Für das Projekt „Groß & Klein – Engagement an Bonner Grundschulen“ an der Carl-Schurz-Schule in Tannenbusch suchen wir ehrenamtliche Schulpaten, die einmal pro Woche in der Schule mithelfen möchten. Alle Interessenten sind zu einer unverbindlichen Infoveranstaltung eingeladen: Donnerstag, 29. November 2017, 18.00 Uhr, GGS Carl Schurz, Hirschberger Str. 1, 53119 Bonn. Die Aufgaben der Schulpaten sind vielfältig und reichen von Hausaufgabenbetreuung über Büchereidienst, Basteln, Einzelförderung im Fach Deutsch als Fremdsprache bis zur Begleitung einzelner Schüler mit Lern- und Verhaltensproblemen. Wir werden in 2018 verschiedene Qualifizierungsveranstaltungen anbieten. Außerdem unterstützt der schulpsychologische Fachdienst der Stadt Bonn das Projekt durch ein Beratungsangebot für die Ehrenamtlichen. Anmeldungen für die Infoveranstaltung bis zum 27. November bei uns unter Tel. 0228 606 51166 oder info@buergerstiftung-bonn.de.

KinderrechteWorkshop

Pilotprojekt mit Kinderrechtsbeauftragten gestartet

Heute hatten wir die Kinderrechtsbeauftragten von sieben Bonner Grundschulen und Offenen Ganztagsschulen zu einem „Kickoff-Workshop“ ins Haus der Stiftungen eingeladen. Ich bin wieder mal begeistert von dem Engagement der Lehrkräfte und Pädagogen! Mit dabei war natürlich auch Alexa Schmidt, ehrenamtliche Projektleiterin unserer „Initiative Kinderrechte“. Im Januar 2018 treffen wir uns wieder, um die nächsten Schritte für die gemeinsame Umsetzung des Projektes zu erarbeiten.